Die Henks - Wie alles begann

Sommer 2015 

 

Was eine Erfolgsgeschichte! Nach dem großen Lob im letzten Jahr führte die Pelkumer Spielbühne das Vorgängerstück zu "Zum Henker mit den Henks" auf. Ähnlich skurrile Figuren, die in abartiger Weise dahinscheiden, weil wieder einmal ein Erbstreit aufflammt. Für die tolle Inszenierung waren vor allem die Regisseure Ronja Wiese und Matthias Brandes verantwortlich, die die Schauspieler wieder haben aufblühen lassen. Mit großem Applaus wurden die Schauspieler für ihr grandioses Spiel oder für ihren mörderischen Abgang gefeiert. Wer dieses famose Stück verpasst hat, dem bleibt nur noch übrig, die Bildergalerie anzusehen.

 

Aufgeführt wurde am 

15.04.2015 um 19.00 Uhr

18.04.2015 um 19.00 Uhr

19.04.2015 um 15.00 Uhr

24.04.2015 um 19.00 Uhr

25.04.2015 um 17.00 Uhr

 

Besetzung

Lucien Henk - Friedel Kersting

Dora Henk -  Davina Della Corte

Emily Henk - Hilde Sohn

Marcus Henk - Klaus Netzlaf

Monica Henk - Melanie Brandes

Hamilton Penworthy - Matthias Brandes

Anne Franklin - Alina Pucher

Agatha Hammond - Doris Rehbein

Freda Mountjoy - Emily Speight

Peregrine Potter - Simon Stragies

 

Regie - Ronja Wiese und Matthias Brandes

Souffleuse - Christel Dupke

Technik - Alexander Kersting

Werbung - Erkan Kücük

Bühnenbau - Klaus-Dieter Petri und Ensemble

Ein großes Dankeschön an Erkan Kücük, der für die Regie und die Bearbeitung des Trailers für das Stück "Die Henks - Wie alles begann" verantwortlich war. Einen Eindruck gewinnt man dadurch sicherlich! Einfach mal anschauen!

Letzte Aufführungen

Frühjahr 2017

Die Rolle seines Lebens

Winter 2016

Träume werden wahr

Pelkumer Spielbühne e.V.

Friedel Kersting

Moltkestraße 4
59077 Hamm

02381/405806

info[at]pelkumer-spielbuehne[punkt]de

 

Aufführungsort:

Freie Waldorfschule Hamm

Kobbenskamp 23

59077 Hamm

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Unsere Besucherzahlen:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Pelkumer Spielbühne | Matthias Brandes